Wo Kinder Staatsorchester dirigieren.

Das Haus der Musik ist ein Abenteuerspielplatz für die Ohren. Wer geht mit auf Entdeckungsreise?

Führungen für alle Altersstufen

Das Haus der Musik bietet altersgerechte Führungen für Kindergärten, Volksschulen, Unterstufe und Oberstufe an.

Kinder können bei der „Klaviertreppe“ Melodien erklingen lassen, beim „Walzer Würfelspiel“ komponieren, oder sogar die Wiener Philharmoniker dirigieren. Dieses und noch vieles mehr gibt es im Klangmuseum zu entdecken!

Kinder und Jugendliche von 3 – 18 Jahren erkunden berühmte Komponisten und musikalische Phänomene. Führungen dauern 1,5 bis 2 Stunden und werden flexibel an die Gruppengröße und inhaltliche Interessen angepasst.

Anfragen an Mag. Elisabeth Albrecht: elisabeth.albrecht@hdm.at

Musikvermittlung

Das Haus der Musik bietet Kindern und Schüler:innen einen innovativen Zugang zum Thema Musik und eröffnet neue Wege der Vermittlung musikalischer Inhalte. Mithilfe des Begleitmaterials wie Rätsel und Denkspiele können Schüler:innen die Ausstellung selbstständig entdecken und Kenntnisse gewinnen.

Ebenso bietet der Smartphone Guide mit einer Kinder- und Erwachsenentour einen vertiefenden Einblick in die Welt der Komponisten und Klänge.

Päda­go­gisches Be­gleit­material

Für den Besuch mit Schüler:innen haben wir begleitende Unterlagen erstellt.

Hier finden Sie Arbeitsblätter, Rätsel und Denkspiele zum Bearbeiten während des Besuchs. Zudem geben wir Tipps für eine Nachbesprechung in der Klasse.

Stairplay

Ein Schritt, ein Ton. Welche Note? Der kinderleichte Weg in die Welt der Musik führt über diese einzigartige Klangtreppe.

Das interaktive Piano wurde in Kooperation mit der Lang Lang International Music Foundation entwickelt.

Kinderkonzerte

Vom Kinderlied bis zu klassischer Musik: Bei den Kinderkonzerten im Haus der Musik bekommen Kinder gerne was zu hören. Das ist lehrreich und lädt zum Mitsingen ein.

Da klingen alte und neue Stars lebendig. Da ist für alle was dabei.

Bernhard Fibich

Hits, Gags und Stories: In seinem Programm bezieht Österreichs Kinderliedmacher Nr. 1 Kinder und Erwachsene mit ein.

Auch Respekt, Toleranz und Integration sind ihm wichtig. Für Kinder in jedem Alter.

Gernot Karner

Gernot Kranner ist ein gefeierter Musical-Star und ein beliebter Puppenspieler und Bauchredner. Das Bauchsingen ist seine Spezialität!

Die Kinder singen und tanzen gemeinsam mit Gernot und seinen Puppen – und schlagen schlimmen Räubern Schnippchen.

Marco Simsa

Von Hans im Glück über Filipp Frosch bis zu Mozart: Der Theater- und Musikmacher präsentiert unterhaltsame Musik-Stücke, die lehrreich sind.

Marko Simsa bringt Kindern auch Klavierhits und Weihnachtslieder näher.

Karte vom HDM-Kinderclub

Kinderclub

Sogar ein eigener Club wartet – um nur 19 Euro im Jahr. Gleich die Kindercard mit vielen Vorteilen sichern:

Freier Eintritt in des Klangmuseum, ermäßigte Konzertkarten und Rätsel-Spaß mit dem bunten Pauki Knaller-Heft.

Kinderclub-Mitglied werden: Anmeldung direkt an unserer Museumskassa.