Pädagogisches Begleitmaterial

Das Haus der Musik fördert die musikalische Entwicklung junger Menschen.

Rätsel und Denkspiele – 1. Etage

Das wohl berühmteste Orchester der Welt wurde im Jahr 1842 von Otto Nicolai hier im 1. Stock des Haus der Musik gegründet. Mit kniffligen Rätseln entdecken Schüler:innen Geschichte und wichtige Stationen der Wiener Philharmoniker.  

 

Wortsalat:

Aufgabenstellung: Insgesamt sind 10 Fragen mithilfe der nebenstehenden Buchstaben zu beantworten.

Räumlichkeiten: 1. Etage – Museum der Wiener Philharmoniker
Empfohlenes Alter: 8 – 12 Jahre
Geschätzte Dauer: 25 – 35 min Schwierigkeitsgrad: leicht  

 

Bilderrätsel:

Aufgabenstellung: Gesucht werden die fehlenden Beschriftungen bei den Ausstellungsstücken. Räumlichkeiten: 1. Etage – Museum der Wiener Philharmoniker Empfohlenes Alter: 8 – 14 Jahre Geschätzte Dauer: 20 – 30 min. Schwierigkeitsgrad: leicht Lösungsblatt

 

Das Quiz I:

Aufgabenstellung: Gesucht werden die richtigen Antworten zu 9 Fragen mit jeweils 3 Antwortmöglichkeiten. Die richtigen Antworten ergeben ein übergeordnetes Lösungswort. Räumlichkeiten: 1. Etage – Museum der Wiener Philharmoniker Empfohlenes Alter: 10 – 14 Jahre Geschätzte Dauer: 20 – 30 min. Schwierigkeitsgrad: mittel

 

Das Quiz II:

Aufgabenstellung: 15 Fragen zum Ankreuzen mit jeweils 3 Antwortmöglichkeiten. Räumlichkeiten: 1. Etage – Museum der Wiener Philharmoniker Empfohlenes Alter: 10-14 Jahre Geschätzte Dauer: 20-30 min. Schwierigkeitsgrad: Mittel

 

Die Wiener Philharmoniker (Variante A):

Aufgabenstellung: Gesucht werden die richtigen Begriffe zu 6 Fragen, die zum Lösungswort führen. Räumlichkeiten: 1. Etage – Museum der Wiener Philharmoniker Empfohlenes Alter: 10-14 Jahre Geschätzte Dauer: 20-30 min. Schwierigkeitsgrad: Mittel

 

Die Wiener Philharmoniker (Variante B):

Aufgabenstellung: Gesucht werden die richtigen Begriffe zu 6 Fragen, die zum Lösungswort führen. Räumlichkeiten: 1. Etage – Museum der Wiener Philharmoniker Empfohlenes Alter: 10-14 Jahre Geschätzte Dauer: 20-30 min. Schwierigkeitsgrad: Mittel

 

Was gehört nicht dazu?

Aufgabenstellung: Gesucht sind von 4 Antwortmöglichkeiten jeweils die falsche Antwort. Räumlichkeiten: 1. Etage – Museum der Wiener Philharmoniker Empfohlenes Alter: 10 – 14 Jahre Geschätzte Dauer: 25 – 35 min. Schwierigkeitsgrad: mittel

 

Lückentext:

Aufgabenstellung: Der folgende Text ist mithilfe der Antwortmöglichkeiten auszufüllen. Räumlichkeiten: 1. Etage – Museum der Wiener Philharmoniker Empfohlenes Alter: 16 – 18 Jahre Geschätzte Dauer: 35 – 50 min. Schwierigkeitsgrad: schwer

 

Das Kreuzworträtsel für Entdecker:

Aufgabenstellung: Gesucht werden – mit Hinweisen – die richtigen Begriffe zu 18 Fragen, die zu einem übergeordneten Lösungswort führen. Räumlichkeiten: 1. Etage – Museum der Wiener Philharmoniker Empfohlenes Alter: 12 – 16 Jahre Geschätzte Dauer: 30 – 45 min. Schwierigkeitsgrad: mittel

 

Das Kreuzworträtsel für Experten:

Aufgabenstellung: Gesucht werden die richtigen Begriffe zu 18 Fragen, die zu einem übergeordneten Lösungswort führen.

Räumlichkeiten: 1. Etage – Museum der Wiener Philharmoniker
Empfohlenes Alter: 15 – 18 Jahre
Geschätzte Dauer: 35 – 50 min.
Schwierigkeitsgrad: schwer  

Rätsel und Denkspiele – 2. Etage

Die gesamte zweite Etage präsentiert auf einzigartige Weise die Welt der Klänge: von der Entstehung eines Klanges über die Ausbreitung hin zur Bearbeitung von Klängen.

Kleiner Rätselspaß der Klänge:

Räumlichkeiten: 2. Etage – Sonotopia
Empfohlenes Alter: 6-11 Jahre
Geschätzte Dauer: 20-30 min.
Schwierigkeitsgrad: Mittel  

Rätselspaß der Klänge:

Räumlichkeiten: 2. Etage – Sonotopia
Empfohlenes Alter: 12-16 Jahre
Geschätzte Dauer: 20-30 min.
Schwierigkeitsgrad: Mittel  

 

Großes Kreuzworträtsel der Instrumente:

Räumlichkeiten: 2. Etage – Sonotopia
Empfohlenes Alter: 13-18 Jahre
Geschätzte Dauer: 30-45 min.
Schwierigkeitsgrad: Mittel  

 

Kleines Kreuzworträtsel der Instrumente:

Räumlichkeiten: 2. Etage – Sonotopia
Empfohlenes Alter: 12-16 Jahre
Geschätzte Dauer: 20-30 min.
Schwierigkeitsgrad: Mittel

 

 

Rätsel und Denkspiele – 3. Etage: Komponisten der Wiener Klassik

Hier warten viele knifflige Rätsel und Denkaufgaben zu den großen Komponisten! Sämtliche Antworten sind in den jeweiligen Räumlichkeiten im Haus der Musik zu finden. 

Die großen Meister: Wer bin ich?

Aufgabenstellung: Gesucht werden die Namen der Komponisten und deren Geburts- und Sterbejahr

Räumlichkeiten: 3. Etage – Komponisten der Wiener Klassik Empfohlenes Alter: 10-14 Jahre Geschätzte Dauer: 20-30 min. Schwierigkeitsgrad: Mittel

Wolfgang Amadeus Mozart

Aufgabenstellung: Gesucht werden die richtigen Begriffe zu 18 Fragen, die zum Lösungswort führen.

Räumlichkeiten: Mozart-Raum (3. Etage – Komponisten der Wiener Klassik)
Empfohlenes Alter: 12-18 Jahre
Geschätzte Dauer: ca 45 min.
Schwierigkeitsgrad: Schwer

Joseph Haydn Aufgabenstellung:

Gesucht werden die richtigen Begriffe zu 15 Fragen, die zum Lösungswort führen.

Räumlichkeiten: Haydn-Raum (3. Etage – Komponisten der Wiener Klassik)
Empfohlenes Alter: 12-18 Jahre
Geschätzte Dauer: ca 45 min.
Schwierigkeitsgrad: Schwer

Die großen Meister (Variante A)

Aufgabenstellung: Gesucht werden die richtigen Begriffe zu 11 Fragen, die zum Lösungswort führen.
Räumlichkeiten: 3. Etage: Die großen Meister
Empfohlenes Alter: 10-14 Jahre
Geschätzte Dauer: ca 30 min.
Schwierigkeitsgrad: Mittel

Die großen Meister (Variante B)

Aufgabenstellung: Gesucht werden die richtigen Begriffe zu 8 Fragen, die zum Lösungswort führen.

Räumlichkeiten: 3. Etage: Die großen Meister
Empfohlenes Alter: 10-14 Jahre
Geschätzte Dauer: ca 30 min.
Schwierigkeitsgrad: Mittel

Joseph Haydn

Aufgabenstellung: 13 Fragen zum Ankreuzen mit jeweils 3 Antwortmöglichkeiten.

Räumlichkeiten: Haydn-Raum (3. Etage – Komponisten der Wiener Klassik)
Empfohlenes Alter: 9-14 Jahre
Geschätzte Dauer: ca 30 min.
Schwierigkeitsgrad: Leicht

Wolfgang Amadeus Mozart

Aufgabenstellung: 15 Fragen zum Ankreuzen mit jeweils 3 Antwortmöglichkeiten.

Räumlichkeiten: Mozart-Raum (3. Etage – Komponisten der Wiener Klassik)
Empfohlenes Alter: 9-14 Jahre
Geschätzte Dauer: ca 30 min.
Schwierigkeitsgrad: Leicht

Ludwig van Beethoven

Aufgabenstellung: 13 Fragen zum Ankreuzen mit jeweils 3 Antwortmöglichkeiten.

Räumlichkeiten: Beethoven-Raum (3. Etage – Komponisten der Wiener Klassik) Empfohlenes
Alter: 9-14 Jahre Geschätzte
Dauer: ca. 30 min.
Schwierigkeitsgrad: Leicht

Ludwig van Beethoven

Aufgabenstellung: Gesucht werden die richtigen Begriffe zu 17 Fragen, die zum Lösungswort führen.

Räumlichkeiten: Beethoven-Raum (3. Etage – Komponisten der Wiener Klassik)
Empfohlenes Alter: 10-14 Jahre
Geschätzte Dauer: ca. 45 min.
Schwierigkeitsgrad: Schwer

Franz Schubert

Aufgabenstellung: 12 Fragen zum Ankreuzen mit jeweils 3 Antwortmöglichkeiten.

Räumlichkeiten: Schubert-Raum (3. Etage – Komponisten der Wiener Klassik)
Empfohlenes Alter: 9-14 Jahre
Geschätzte Dauer: ca. 30 min.
Schwierigkeitsgrad: Leicht

Franz Schubert

Aufgabenstellung: Gesucht werden die richtigen Begriffe zu 14 Fragen, die zum Lösungswort führen.

Räumlichkeiten: Schubert-Raum (3. Etage – Komponisten der Wiener Klassik) Empfohlenes
Alter: 10-14 Jahre Geschätzte
Dauer: ca. 45 min.
Schwierigkeitsgrad: Schwer

 

Johann Strauss (Sohn)

Aufgabenstellung: 14 Fragen zum Ankreuzen mit jeweils 3 Antwortmöglichkeiten.

Räumlichkeiten: Strauß-Raum (3. Etage – Komponisten der Wiener Klassik)
Empfohlenes Alter: 9-14 Jahre
Geschätzte Dauer: ca. 30 min.
Schwierigkeitsgrad: Leicht

Johann Strauss (Sohn)

Aufgabenstellung: Gesucht werden die richtigen Begriffe zu 11 Fragen, die zum Lösungswort führen.

Räumlichkeiten: Strauß-Raum (3. Etage – Komponisten der Wiener Klassik)
Empfohlenes Alter: 10-14 Jahre
Geschätzte Dauer: ca. 30 min.
Schwierigkeitsgrad: Schwer

Gustav Mahler

Aufgabenstellung: 14 Fragen zum Ankreuzen mit jeweils 3 Antwortmöglichkeiten.

Räumlichkeiten: Mahler-Raum (3. Etage – Komponisten der Wiener Klassik)
Empfohlenes Alter: 9-14 Jahre
Geschätzte Dauer: ca. 30 min.
Schwierigkeitsgrad: Leicht

Downloads

Alle Rätsel inkl. Lösungen
stehen hier zum Download zur Verfügung: